12. Hammerbrooker Gespräch

Zu unserem 12. Hammerbrooker Gespräch am 04. April 2011 folgten knapp 25 Gäste unserer Einladung.

Zu dem Thema Management als Modell menschlichen Managements sprach Herr Prof. Dr. Hermann Rauhe - Präsident und Ehrenpräsident der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und seit Jahrzehnten eine Institution des Hamburger Musikgeschehens.

Er machte deutlich, dass modernes Management wie gelungenes Musizieren ist. Es setzt u.a. Begeisterung, Hingabe, Konzentration, Einfühlungsvermögen, aktives Zuhören und Teamfähigkeit voraus.

Herr Prof. Rauhe begeisterte durch seine lebendige Vortragsart und zeigte, dass man auch im fortgeschrittenem Alter Ideen geben und neue Impulse setzen kann.

So gab es wiederum genügend Anlass, sich nach dem Vortrag beim Imbiss ausgiebig miteinander auszutauschen. Erneut eine sehr gelungene gmo Veranstaltung. So freuen sich die Teilnehmer bereits auf das 13. Hammerbrooker Gespräch, das Ende Juni 2011 stattfinden wird. 

Voraussichtlich werden wir die Gelegenheit haben, hinter die Kulissen des Thalia Theaters zu schauen und mehr über die spezifische Personalarbeit in einem Theaterbetrieb zu erfahren.