AfterWork Placement

Muss Ruhestand "RUHE-STAND" bedeuten?

Der Wechsel in den Ruhestand – und damit in die III. Lebensphase – stellt für die meisten Menschen eine Zäsur dar. Viele fürchten einen Fortfall sozialer Kontakte sowie den Verlust von Einfluss und Anerkennung. Auch für Unternehmen ist der Ruhestand eines langjährigen Mitarbeiters oft mit einem Verlust von Wissen und Erfahrung verbunden. Wichtig ist es, sich rechtzeitig mit dem Thema Ruhestand auseinanderzusetzen und Ideen für ein neues und erfülltes Leben zu finden.

Wir begleiten Sie auf diesem Weg und helfen Ihnen dabei, Ihre Zukunft sinnvoll zu gestalten.

Mit AfterWork Placement haben wir ein spezielles Beratungskonzept entwickelt, das sowohl zukünftigen "Unruheständlern" als auch Unternehmen maßgebliche Vorteile bietet.

Gemeinsam entwickeln wir individuelle Lösungsmöglichkeiten für Ihre persönlichen Fragestellungen und Herausforderungen.

Diese können beispielsweise sein:
• Womit habe ich mich in den letzten Jahren erfolgreich beschäftigt?
• Wo liegen meine fachlichen Kernkompetenzen?
• Wo liegen meine persönlichen Stärken?
• Welches sind mögliche Betätigungsfelder (gegen Bezahlung oder ehrenamtlich)?
• Wo finde ich derartige Betätigungsfelder?

Eine Beratung kann den Schritt in den Ruhestand erleichtern, um so beruhigt einen zuversichtlichen Blick in die Zukunft werfen zu können.

Management Radio

Aktuelles Interview über AfterWork PLacement im Management-Radio mit Wilfried Oberrath  - zum Interview