Bericht des 34. Hammerbrooker Gespräch

Das 34. Hammerbrooker Gespräch sprengte mit insgesamt 44 Anmeldungen die räumlichen Kapazitäten von gmo. Da es doch einige krankheitsbedingte Absagen gab, nahmen an der 34. Veranstaltung auch genau 34 Personen teil. Maßgeblich für dieses große Interesse waren sicher die Referentin, Frau Sandra Biedrod-Bähre, Bereichsleiterin HR bei der Unternehmensgruppe Kind in Großburgwedel und Ihr Thema: "Erfolgreich mit dem Betriebsrat verhandeln".

Frau Bierod-Bähre berichtete aus Ihren praktischen Erfahrungen, stellte eine Checkliste für die sorgfältige Vorbereitung derartiger Verhandlungen vor und beleuchtete mögliche Strategien in spezifischen Verhandlungssituationen. Hierzu gab es natürlich eine Vielzahl von Fragen und eine intensive Diskussion im Plenum, die beim anschließenden Imbiss fortgesetzt wurde. 

gmo-Geschäftsführer Wilfried Oberrath dankte für diesen sehr praxisorientierten Vortrag und fasste zusammen: Eine gute Vorbereitung -sei es bei Verhandlungen mit den Betriebsratsgremien oder auch bei sonstigen schwierigen Gesprächen- ist bereits der halbe Weg zum Erfolg.

34. Hammerbrooker Gespräch
34. Hammerbrooker Gespräch
34. Hammerbrooker Gespräch
34. Hammerbrooker Gespräch
34. Hammerbrooker Gespräch
34. Hammerbrooker Gespräch

Möchten Sie als Personalverantwortliche(r) in unseren
Veranstaltungs-Verteiler aufgenommen werden? weiter