gmo beginnt seine Messesaison 2017 auf der CeBIT in Hannover

Am 20. März 2017 war es wieder soweit: 
Die gmo lud anlässlich der CeBIT 2017 auf den Gemeinschaftsstand des HR-RoundTable zum leckeren Kaffee vom Barista ein.

Unser Anliegen war es dabei nicht nur unsere langjährigen, treuen Kunden zum persönlichen Austausch wieder zu sehen, sondern auch neue Kontakte zu knüpfen und  sich ein aktuelles Bild von den neuesten Trends im Personalmanagement zu machen.

Insbesondere die über 70 gehaltenen Fachvorträge auf dem HR-RoundTable Stand haben dabei wieder eine inspirierende Basis für viele anregende Gespräche gegeben.

Neben den klassischen HR-Themen ging es auf der CeBIT um alle Veränderungen im Rahmen der zu erwartenden massiven Veränderungen unter der Überschrift „4.0“, z.B.:

  • Recruiting 4.0
  • Employer Branding
  • Personalentwicklung 4.0
  • Generation Y-Z

Zudem hatten wir viele sehr spannende Gespräche zu den großen gmo-Kernthemen, d.h. vom Einzeloutplacement bis hin zum umfassenden Freiwilligkeitsprogramm für den notwendigen Personalabbau. Die neuen gmo-Personalentwicklungsprogramme für mehr Nachhaltigkeit durch Individualisierung trafen vor dem Hintergrund der 4.0-Trends ebenfalls auf großes Interesse.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei allen Gästen der CeBIT 2017, sowie unseren Kollegen und HR-Partnern für die tolle Unterstützung in Hannover bedanken.

 

gmo auf der CeBIT 2017 - Stefan Herold
gmo auf der CeBIT 2017 - für Verpflegung am HR-RoundTable Stand ist gesorgt
gmo auf der CeBIT 2017 - HR-RoundTable Stand
gmo auf der CeBIT 2017 - Stefan Herold am Stand
gmo auf der CeBIT 2017 - Geschäftsführer Wilfried Oberrath
gmo auf der CeBIT 2017 - gut besuchte Vorträge