Bericht vom 22. Hammerbrooker Gespräch

Das Thema

„Unter Blendern, Charismatikern und fleissigen Bienen – Berichte aus der Werkstatt der Personalberatung“

lockte – trotz des schönen Frühlingswetters – knapp 30 Personalverantwortliche in die Geschäftsräume der gmo.
 
Herr Dipl. Psych. Klaus Sänger, langjähriger Partner in einer der großen und renommierten deutschen Personalberatungsgesellschaften, gab Einblick in die Arbeitsweise von sogenannten „Headhuntern“ und Hinweise, woran man grundsätzlich vertrauenswürdige und seriöse Berater erkennen kann. Die Teilnehmer trugen mit eigenen Erlebnissen zu einer spannenden Diskussion bei. Die Gespräche wurden – wie üblich – bei einem schmackhaften Buffet fortgesetzt.

Das Resümee des 22. Hammerbrooker Gespräches: neue Erkenntnisse im Umgang mit „Suchberatern“ und viele anregende Gespräche mit anderen HR-Entscheidern.

 

22. Hammerbrooker Gespräch
22. Hammerbrooker Gespräch
22. Hammerbrooker Gespräch
22. Hammerbrooker Gespräch
22. Hammerbrooker Gespräch
22. Hammerbrooker Gespräch
22. Hammerbrooker Gespräch
22. Hammerbrooker Gespräch

Möchten Sie als Personalverantwortliche(r) in unseren Veranstaltungs-Verteiler
aufgenommen werden? weiter