28. Hammerbrooker Gespräch

Herr Stephan Bütje, HR Director der SKF Blohm + Voss Industries GmbH, berichtete in einem interessanten und kurzweiligen Vortrag über ein wichtiges Change Management-Thema aus seinem Unternehmen. Blohm + Voss Industries wurde 2013 von SKF, einen schwedischen Großkonzern, übernommen.
 
Wie gelingt bzw. gelang es, die Unternehmenskultur von SKF bei Blohm +  Voss Industries zu verankern und die Mitarbeiter mit den „Spielregeln der neuen Muttergesellschaft“ vertraut zu machen?
Man ging mit einem interaktiven Konzeptansatz, den sogenannten „Commitment-Stehungen“ (und eine Stehung ist das Gegenteil von einer Sitzung) ganz aktiv und pragmatisch auf die Mitarbeiter zu.
Es entstand ein offener Dialog mit allen Mitarbeitern und relevante Fragen zur neuen Firmen-Leitlinie konnten praxisnah besprochen werden.
 
Dieser innovative Ansatz hat sowohl unsere 30 Gäste und uns beeindruckt, als auch in der schwedischen Firmenzentrale von SKF für positive Aufmerksamkeit gesorgt.
Im weiteren Verlauf des Abends konnten wir bei einem leckeren Imbiss mit unseren Gästen den Gedankenaustausch fortsetzen.

28. Hammerbrooker Gespräch
28. Hammerbrooker Gespräch
28. Hammerbrooker Gespräch
28. Hammerbrooker Gespräch
28. Hammerbrooker Gespräch
28. Hammerbrooker Gespräch
28. Hammerbrooker Gespräch
28. Hammerbrooker Gespräch
28. Hammerbrooker Gespräch
28. Hammerbrooker Gespräch
28. Hammerbrooker Gespräch
28. Hammerbrooker Gespräch
28. Hammerbrooker Gespräch

Möchten Sie als Personalverantwortliche(r) in unseren Veranstaltungs-Verteiler
aufgenommen werden? weiter