31. Hammerbrooker Gespräch - Dr. Mirriam Prieß

Am 20. April 2015 fand das inzwischen 31. Hammerbrooker Gespräch in den Geschäftsräumen der gmo in Hammerbrook statt. Trotz des frühlingshaften Wetters war der Veranstaltungsraum fast bis auf den letzten Platz gefüllt. Kein Wunder, denn mit dem Thema „Wirksame Wege aus dem Burnout“ und der namhaften Referentin Frau Dr. med. Mirriam Prieß gab es ideale Vorbedingungen. Frau Dr. Prieß arbeitet seit 10 Jahren erfolgreich in den Bereichen Stress- und Gesundheitsmanagement und hat inzwischen mehrere Bücher zu diesem Thema veröffentlicht.
 
Geschäftsführer Wilfried Oberrath erinnerte daran, dass gmo bereits vor etwas mehr als 4 Jahren – ebenfalls mit Frau Dr. Prieß – dieses Thema diskutiert hatte und stellte die Fragen „Was hat sich seither geändert?“ und „Was bedeutet diese Thematik für Personalverantwortliche im Jahre 2015?“
 
Frau Dr. Prieß erläuterte die Ursachen von Burnout-Erkrankungen, die nicht allein arbeitsbedingt, sondern im gesamten Umfeld zu suchen sind. Natürlich ging sie auch auf Fragen wie „Was können wir als Unternehmen präventiv tun?“ ein. Ein entscheidender Faktor ist dabei, in einen offenen, wertschätzenden Dialog auf Augenhöhe zu treten. Sie las dabei auch aus ihrem letzten Buch „Finde zu Dir selbst zurück!“
Das war eine gute Grundlage für eine intensiven Diskussion im Plenum und danach bei einem schmackhaften Buffet.
 
Erneut eine hochkarätige Veranstaltung. Mit Spannung erwartet man jetzt den nächsten gmo Termin im Juni 2015 im St. Pauli Stadion.

Hammerbrooker Gespräch - Dr. Mirriam Prieß
Hammerbrooker Gespräch - Dr. Mirriam Prieß
Hammerbrooker Gespräch - Dr. Mirriam Prieß
Hammerbrooker Gespräch - Dr. Mirriam Prieß
Hammerbrooker Gespräch - Dr. Mirriam Prieß
Hammerbrooker Gespräch - Dr. Mirriam Prieß

Möchten Sie als Personalverantwortliche(r) in unseren Veranstaltungs-Verteiler
aufgenommen werden? weiter