Gruppenoutplacement

  • Gruppenoutplacement ist die Beratung zur beruflichen Neuorientierung für Tarifmitarbeiter im kaufmännischen und im gewerblichen Bereich, die von Kündigung bzw. Freisetzung i.d.R. aus betrieblichen Gründen bedroht und betroffen sind.
  • Der zeitliche Verlauf und die Beratungsbestandteile werden im Vorwege anhand der spezifischen Situation des Unternehmens und der betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abgestimmt.
    Insofern steht auch hier die Individualität des Einzelnen im Fokus.
  • Die Beratung findet überwiegend im Unternehmen der betroffenen Personen statt und erfolgt grundsätzlich in vertraulichen Einzelgesprächen, die durch gemeinsame Workshops ergänzt werden können.
gmo - Gruppenoutplacement
gmo - Gruppenoutplacement
gmo - Gruppenoutplacement
  • Die Beratung wird durch besonders auf die oben genannten Teilnehmerzielgruppen spezialisierte Berater/innen, die langjährige Lebens- und Berufserfahrung haben, durchgeführt.

  • Auf eine spezifische Kenntnis des jeweiligen lokalen bzw. regionalen Arbeitsmarktes legen wir einen besonderen Wert.

  • Bei Vorliegen der notwendigen Voraussetzungen kann diese Beratungsform ggf. auch in Form einer Transferagentur nach § 110 SGB III durchgeführt werden.